Vereinshaus von Mehringen

Vereinshaus von Mehringen

Im Jahr 1991 wurde die ehemalige Schule in der Schulstraße 5 saniert und zu einem Vereinshaus des Rassegeflügelzuchtvereins umfunktioniert. 1992 wurde die angrenzende Ausstellungshalle von den Mitgliedern des Vereins erbaut.

Beim Um-, Aus- und Neubau dieser Einrichtung leisteten 22 Zuchtfreunde 5.625 Arbeitsstunden.

Aus Mitteln der Dorferneuerung konnten 1997 alle Fenster des Vereinshauses saniert werden.

Seit dieser Zeit findet dort unsere jährliche Hauptschau statt. Gleichzeitig wird diese Räumlichkeit für Feierlichkeiten der gesamten Bevölkerung der Gemeinde Mehringen genutzt.

Zur Pflege und Erhaltung des Vereinsgebäudes finden monatliche Arbeitseinsätze statt, die unter der Obhut aller Vereinsmitglieder liegen.