Mehringen.de

Einschulung in Mehringer Grundschule

Glücksstern soll immer leuchten
Grundschüler in Mehringen erhalten zum Schulanfang einen Stern und eine Handpuppe
Lotte und Hanna
Alles ist neu: Lotte und Hanna wollen in der ersten Unterrichtsstunde nicht verpassen, was die Klassenleiterin Sabine Wenig sagt. (FOTO: FRANK GEHRMANN)


MEHRINGEN/MZ. Ein großer gelber Glücksstern aus Papier und die Katze Mimi, ein Handpuppe aus Plüsch, werden die Abc-Schützen in der Grundschule Mehringen durch ihre Grundschulzeit begleiten. Sowohl der Stern als auch die Handpuppe haben die Schulneulinge am Sonnabend zur Einschulung von Schulleiterin Silvia Wollmann erhalten.

Weiter lesen...

Regen verschiebt Ernte nach hinten

Verluste durch Unwetter bisher nicht zu beklagen - Preise für Raps und Getreide im Keller
Landwirt Michael Schneidewind
In dieser Woche hat Michael Schneidewind mit der Weizenernte begonnen. (FOTO: FRANK GEHRMANN)

MEHRINGEN/MZ. Der Regen der vergangenen Tage störte nicht nur die Schulkinder, die ihre letzten Ferientage noch draußen genießen wollen. Auch den Landwirten machte er einen Strich durch die Erntepläne. "Letztes Jahr um diese Zeit waren wir mit dem Raps schon fast fertig", schätzt Landwirt Michael Schneidewind aus Mehringen die Lage ein. In diesem Sommer konnte er von etwa 57 Hektar Raps erst 17 vom Feld holen. Doch dramatisch ist es noch nicht.

Weiter lesen...

Bujinkan Budo Taijutsu-Seminar auf der Mehringer Insel

Nicht im eigenen Saft geschmort
Ascherslebener Verein hatte zum Bujinkan Budo Taijutsu-Seminar eingeladen
Kampfsporttraining
Oliver Piskurek und René Anton (vorn) demonstrieren den Seminarteilnehmern den Kampf mit dem Langschwert. (FOTO: MARION POCKLITZ)

MEHRINGEN/MZ. "Kampfsport sollte es schon sein", sagt Kathrin Lindner aus Düsseldorf. Aber nur eine einzige Sportart wie Judo, Karate oder Ju-Jutsu allein war der 20-Jährigen nicht genug. Durch eine Freundin kam sie vor zwei Jahren schließlich zum Bujinkan Budo Taijutsu, in Deutschland auch als Ninjutsu bekannt. Dabei handelt es sich um eine weltweit verbreitete japanische Kampfkunst, deren Oberhaupt und Lehrer der Japaner Dr. Masaaki Hatsumi ist. In ihr werden traditionelle Samurai- und Ninja-Techniken, aber auch auf die heutige Zeit anwendbare Prinzipien und Techniken gelehrt. Sie setzt sich aus neun sogenannten traditionellen Schulen zusammen.

Weiter lesen...

Vorstellung des neuen Gemeinderates

Frage nach Stellvertreter ist schnell geklärt
Mehringer konstituierende Sitzung verläuft zügig

Vorstellung neuer GemeinderatMehringer Ortschaftsrat
Der Mehringer Ortschaftsrat mit Marius Fischer, Holger Hermann, Kerstin Schimmelpfennig, Jürgen Ziegler, Bürgermeister Albrecht Schneidewind, Werner Laschke und Silvia Wollmann (v. l.). (FOTO: FRANK GEHRMANN)


MEHRINGEN/MZ. Es war eine zügige Sitzung. Das Gelöbnis ging ganz schnell. Albrecht Schneidewind, Ortsbürgermeister von Mehringen, sprach die Worte vor, die Ortsräte gemeinsam nach. So gelobten Holger Herrmann, Silvia Wollmann, Kerstin Schimmelpfennig, Jürgen Ziegler, Marius Fischer, Andreas Pupke und Werner Laschke zusammen die gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtspflichten auf der konstituierenden Sitzung im Versammlungsraum der freiwilligen Feuerwehr.

Weiter lesen...

Ein Regenbogen über Mehringen mitten im Sommer

Hallo liebe Mehringer,

hier mal ein tolles Foto von Peter Eichardt. 

Regenbogen über Mehringen

 

von Annika am 30.07.2009, 11:22 Uhr   2 Kommentare